Kunstfahrt Stuttgart / Waldenbuch

Kunstfahrt Stuttgart / Waldenbuch

Termin: Samstag, 18.9.2021

Stuttgart / Waldenbuch, am Samstag, 18.9.2021

„zwischen system&intuition: KONKRETE KÜNSTLERINNEN"; Kunstmuseum Stuttgart und „Heinz Mack. Werke im Licht“, Museum Ritter Waldenbuch

Die Ausstellung „zwischen system&intuition: KONKRETE KÜNSTLERINNEN richtet zum ersten Mal in Deutschland den Fokus auf die Gruppe sogenannter Konkreter Künstlerinnen. Gezeigt werden zentrale Werkgruppen im Zeitraum der 1920er – 1970er Jahre von zwölf bekannten Künstlerinnen: Marcelle Cahn, Geneviève Claisse, Sonia Delaunay, Clara Friedrich-Jezler, Lily Greenham, Katarzyna Kobro, Verena Loewensberg, Vera Molnar, Aurelie Nemours, Charlotte Posenenske, Sophie Taeuber-Arp und Mary Vieira. Der Blick richtet sich außerdem auf die Ausbildungs- und Präsentationsbedingungen für Frauen zu dieser Zeit sowie die Netzwerke, innerhalb derer die Künstlerinnen sich bewegt haben.   

Das Museum Ritter würdigt in einer großen Ausstellung zum 90. Geburtstag das umfangreiche Werk des ZERO-Mitbegründers, Malers und Bildhauers Heinz Mack. Bekannt wurde Mack durch seine bahnbrechenden Werke auf dem Gebiet der Lichtkunst, die er mit visionären Projekten wie z.B. das Sahara-Projekt vorantrieb. Sein künstlerisches Schaffen ist von höchster Produktivität und Werkvielfalt geprägt. Die Ausstellung gibt einen umfassenden Einblick in das facettenreiche Werk mit Schwerpunkt auf die Arbeiten mit immateriellen Werkstoffen wie Licht, Zeit und Bewegung.     

Reiseleitung: Jana Franze
 

Außenansicht Museum Ritter, Foto © Museum Ritter, Fotograf: Stefan Müller