Beschwerde Chor

Beschwerde Chor

Mit Tellervo Kalleinen und Oliver Kochta-Kalleinen
12. April bis 30. Juni

In Zusammenarbeit mit der Hochschule Ludwigshafen am Rhein

Unter der Fragestellung „Warum wird eigentlich alles besser“ lädt der Kunstverein Ludwigshafen zur Teilnahme an einem „Beschwerde Chor“ ein. Jeder kann mitmachen – man muss nur ein Thema haben, über das man sich lautstark beschweren möchte! Wenn Sie der Meinung sind, nicht singen zu können, Ihre Stimme brummig oder piepsig ist, dann sind Sie genau richtig bei uns! Mit den Musiker*innen Anna, Roland und Bernhard Vanecek werden Text und Musik gemeinsam erarbeitet – dann folgt der gemeinsame Auf tritt irgendwo in Ludwigshafen.

2005 haben das in Helsinki lebende Künstlerpaar Tellervo Kalleinen und Oliver Kochta-Kalleinen den ersten Beschwerde Chor ins Leben gerufen, mittlerweile gibt es weltweit über 150 Chöre. Begleitend zu dem partizipatorischen Projekt werden in der Ausstellungshalle des Kunstvereins Ludwigshafen in einer raumgreifenden Videoinstallation über 12 von den Künstlern selbst initiierte und betreute Chöre auf der ganzen Welt gezeigt.

Tor 4 – BASF fördert Kunst
Warum wird eigentlich alles besser? Damit setzen sich 16 Projekte aus den Bereichen Musik, Tanz und Literatur bis hin zur bildenden Kunst auseinander. Sie sind Ergebnis des neuen Kulturförderprogramms Tor 4, mit dem BASF den Diskurs in der Metropolregion Rhein-Neckar anregen möchte. Das Unternehmen schreibt eine gesellschaftlich relevante Fragestellung aus, zu der Institutionen Kunstprojekte einbringen können. Dafür stellt BASF rund 500.000 Euro zur Verfügung.
Weitere Informationen unter www.basf.de/tor4